Ernährung - Mirjam Waegeli Personal Trainer
16134
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-16134,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Ernährung

Category
Services
About This Project

Energie

Energiebilanz
Methabolisches Sindrom

Empfehlung der EEK (Eidg. Ernährungskommision der Schweiz) Bewegung und Ernährung sollte im Hinblick auf eine ausgewogene Energiebilanz aufeinander abgestimmt sein. Nebst der Abwechslung Achten auf genügend Früchte und Gemüsekonsum .

Sporternährung

Sporterährung ist eine individuellle, auf die Sportart und die Trainingsphase abgestimmte Ernährung. Sie ist quantitative und qualitiv dem Bedarf angepasst und wirkt leistungsobtimierend.

Kurzfristige Ziele:

  • Leistungsobtiemierung durch optimales Auffüllen der Energie- und Flüssigkeitsspeicher
  • Ausgleich von Nährstoffverlusten
  • Förderung und Optimierung der Regeneration
  • Vermeiden von verdauungsbelastenden und energiearmen Lebnsmitteln.

Wenn Sportler de Einsatz von leistungsfördernden Substanzen erwägen, sollten sie darauf achten, dass diese sicher, legal und natürlich auch wirksam sind.

Ziel der Sporternährung: